MAGAZIN

Toyota Yaris trifft Österreichischen Frauenlauf

Weitermachen trotz Widerstände
Der ASICS Österreichische Frauenlauf ist seit mehr als 30 Jahren eine fixe Größe im Eventkalender tausender von Frauen. Warum sich Gründerin Ilse Dippmann bei der Gründung des Events nie beirren hat lassen und auch trotz Corona weitermacht.

LAUFEN UM ETWAS ZU BEWEGEN

Gerade die Veranstalter von großen (Sport)Events haben unter der Corona-Krise sehr zu leiden. Der ASICS Österreichische Frauenlauf, mit über 30.000 Starterinnen eines der größten Sportevents in Österreich, weiß davon ein Lied zu singen. Doch der Blick bleibt trotz Krise nach vorne gerichtet und es wird bereits konstruktiv an Lösungen für die nahe Zukunft getüfftelt. Denn einfach hatte des Gründerin Ilse Dippmann von Beginn an nicht – genau deshalb passt Ihre Geschichte und Ihr Event auch so gut zur neuen Toyota Yaris Kampagne "Why stop?!". Die beiden Darsteller trafen sich, samt Anhang, zum entspannten Lauf durch den Wiener Prater.

EIN GEMEINSAMES ZIEL VERFOLGEN

Der ASICS Österreichische Frauenlauf ist eines der größten Frauen Sportevents Europas. Tausende Frauen zeigen jedes Jahr, dass sie etwas bewegen können. Zusammen können wir viel verändern, eigene Grenzen überschreiten und zeigen, was alles möglich ist.

Beim ASICS Österreichischen Frauenlauf® geht es um mehr als Sport: es geht um Zusammenhalt, Mut, Anerkennung, Selbstvertrauen und um das Setzen von Zielen. Gemeinsam setzen wir ein starkes Zeichen für Frauen und Mädchen. Denn wenn über 30.000 Frauen aller Fitnessniveaus, jeden Alters und aus über 90 Nationen jedes Jahr beim Frauenlauf durch den Wiener Prater laufen, sind wir eine Bewegung, die nicht mehr belächelt werden kann. Mit unserem Lauf machen wir Frauen und ihre Leistungen sichtbar – in Gesellschaft und Sport!

Infos: www.oesterreichischer-frauenlauf.at

WHY Stop? Durch das Laufen die eigenen Ziele erreichen

Durch die Betreuung eines Freundes beim Marathon wurde die Organisatorin des ASICS Österreichischen Frauenlaufs, Ilse Dippmann, im Jahr 1986 motiviert, selbst mit dem Laufen zu beginnen. Damals war es für Frauen noch unüblich und teilweise sogar verboten, an Laufveranstaltungen teilzunehmen. Sie reiste noch im selben Jahr nach New York, um dort ihren ersten Marathon zu laufen. Zahlreiche laufende Frauen im Central Park sowie ein Werbeflyer des ersten Frauenlaufs der Welt in New York erregten ihre Aufmerksamkeit. Mit der Vision im Gepäck, auch in Österreich Frauen und Mädchen für den Laufsport zu begeistern, kehrte Ilse Dippmann von ihrer New York-Reise zurück und die Idee des 1. Österreichischen Frauenlaufs war geboren. Anfangs wurde sie von allen Seiten belächelt und nicht ernst genommen, doch Ilse hat niemals aufgehört, an ihre Vision zu glauben, und der Erfolg gibt ihr Recht!

Durchhalten!

33 Jahre später verfolgt Ilse mit ihrem Team dieses Ziel noch immer und lässt sich von nichts unterkriegen! Das Organisationsteam möchte zeigen, dass Laufen stark und mutig macht und dabei hilft, seine Ziele konsequent zu verfolgen und zu erreichen. Der ASICS Österreichische Frauenlauf unterstützt alle Frauen mit kostenlosen Infos, Trainingsplänen und österreichweiten Frauenlauftrainings das ganze Jahr über.

MIT DEM TOYOTA YARIS FAHRT AUFNEHMEN?

Toyota Yaris Ilse Dippmann
Ich finde ihn super! Wie ich mich hineingesetzt habe, habe ich sofort gemerkt, dass das ein Auto ganz nach meinem Geschmack ist. Besonders das Hybrid-Modell spricht mich sehr an, da mir unsere Umwelt am Herzen liegt.“
Ilse Dippmann
Gründerin Österreichischer Frauenlauf

„We care“ – Nachhaltigkeit beim ASICS Österreichischen Frauenlauf

Da für Ilse Dippmann Nachhaltigkeit ein großes Anliegen ist, versucht sie, so viele Strecken wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Manchmal geht es aber einfach nicht ohne Auto, z.B. wenn schwere Ordner oder viel Gepäck transportiert werden müssen. Daher ist es Ilse besonders wichtig, ein Hybrid-Modell zu wählen, um so mit gutem Gefühl von A nach B zu kommen.

AUCH MAL DAS HYBRID-FEELING TESTEN?

Auch beim ASICS Österreichischen Frauenlauf spielt der „Grüne Gedanke“ eine sehr große Rolle, so Ilse: „Jedes Jahr sind wir auf der Suche nach Lösungen, wie wir den ASICS Österreichischen Frauenlauf noch umweltschonender gestalten können.“ Nachhaltige Maßnahmen gibt es mittlerweile in den verschiedensten Bereichen, sei es bei der Verwendung von elektronischen Tickets zur Startnummernabholung, Startsackerln aus 100% Baumwolle, dem Frauenlaufshirt aus 100% recycletem Polyester, wiederverwendbaren Greenchips, ökologischen WC’s oder 100% Re-Pet Flaschen.

 

MIT DEM TOYOTA YARIS HYBRID DEN CO2 AUSSTOSS MINIMIEREN

Ausblick Österreichischer Frauenlauf 2020 und 2021

Nach der COVID-19 bedingten Absage des ASICS Österreichischen Frauenlaufes, bei dem heuer wieder über 30.000 Frauen und Mädchen erwartet worden wären, geht das Veranstaltungsteam rund um Ilse Dippmann innovative Schritte zur Organisation sicherer Laufveranstaltungen. Beim 1st Women’s Distance Run am 26. September 2020 wird nicht nur das emotionale Erlebnis eines echten Laufevents sondern erstmals auch ein umfassendes Contact Tracing im Rahmen eines Laufevents für zweimal 99 Läuferinnen garantiert.

Ziel ist es, die Laufveranstaltungsszene im Herbst unter Einhaltung strenger COVID-19 Präventionsmaßnahmen wieder Schritt für Schritt zu beleben, um sich so langsam wieder an größere Laufveranstaltungen und an die Realisierung des ASICS Österreichischen Frauenlaufs 2021 heranzutasten. Damit lebt das Team rund um Ilse Dippmann einmal mehr den Gedanken der Toyota Yaris Kampagne 2020!

Infos: 1st-womens-distance-run-26-september-2020

100 STÜCK LIMITIERTE 6Y-AKTION

Bei unserer auf 100 Stück limitierten 6Y - Aktion* für den neuen Toyota Yaris profitieren Sie gleich mehrfach! Folgende zusätzlichen Benefits erhalten Sie nur bei Keusch:

  • 6 Monate gratis Kaskoversicherung bei der Wiener Städtischen (direkter Abschluss bei Keusch)
  • 6.000 km Sprit (Rückvergütung anhand Ihrer tatsächlichen Spritkosten)
  • 6 Jahre Keusch ROTPUNKT Neuwagengarantie
  • Keusch Eintauschbonus von bis zu € 1.500,- für Ihren "Alten"

Konditionen: Exklusives Angebot der Keusch GmbH, gültig für Privatkunden auf alle verfügbaren Yaris- und Yaris Hybrid Neuwagen bei Kaufvertragsabschluss und Auslieferung bis 31.12.2020, Angebot freibleibend, keine Barablöse möglich

TOYOTA YARIS – FÜR DURCHSTARTERINNEN