Maserati

Ghibli

Stilsichere Sportlimousine
Muskulöse Formen, klar definierte Konturen und saubere, schwungvolle Linienführungen: Der Ghibli ist die perfekte Sport- und Businesslimousine für den täglichen Gebrauch.

Preis ab € 130.519,–

Kontakt Verkauf: Wien +43 1 330 34 47 220

Fakten

Shortcuts

Stilsichere Sportlimousine

Markant, selbstbewusst, elegant – der Maserati Ghibli bietet Exklusivität der etwas anderen Art. Wie von einer Premium-Limousine zu erwarten, bietet der Ghibli erstklassigen Komfort und intuitiv bedienbare Technologie. Was ihn darüber hinaus so besonders macht, ist seine sportliche Performance. Der Viertürer überzeugt durch elegantes und zugleich dynamisches Design. Er kombiniert den überragenden Fahrkomfort einer Limousine mit dem agilen Handling eines Sportwagens. Ganz in der Markentradition steht indes das aufwendige Interieur-Design, das mit seiner Lounge-artigen Atmosphäre ein Kontrast zum automobilen Mainstream ist

Der Ghibli ist aktuell in den Varianten GT Ultima, Modena Ultima und 334 Ultima verfügbar.

Technische Daten

  • Verbrauch: 8,9 bis 12,6 l/100km
  • Co2-Emissionen komb.: 194 bis 285 (g/km)
  • Leistung: 243kW (330PS) - 427kW (581PS)
  • Getriebe: 8-Gang-Automatik
  • Motoren: 2,0-Liter Mild-Hybrid
    3,0-Liter V6-Twin-Turbo-Motor
    3,8-Liter V8 Biturbo

Abmessungen

  • Länge: 4971mm
  • Radstand: 2998mm
  • Breite: 1945mm
  • Höhe: 1461mm

Ausstattungen

Ghibli GT (Ultima) 2,0-Liter Benziner Mild Hybrid / 5-Türer / 8-Gang-Automatik
€ 89.013
€ 130.519

Leistung

330 PS
243 kW

Verbrauch

8,6-9,3 l / 100km

kombiniert - WLTP

Co2 Emmision

194-211 g / km

kombiniert - WLTP

NoVa

23 %
Ghibli Modena (Ultima) 3,0-Liter V6 Benzin / 5-Türer / 8-Gang-Automatik
€ 122.210
€ 193.642

Leistung

430 PS
316 kW

Verbrauch

11,1-11,5 l / 100km

kombiniert - WLTP

Co2 Emmision

251-260 g / km

kombiniert - WLTP

NoVa

33 %
Jetzt anfragen
MODELLDETAILS

Ghibli

DESIGN

Maserati Ghibli Front

AUSSTATTUNG

Maserati Ghibli Austattung

ANTRIEB

Masreati Ghibli

Seit 1963 ist Maserati technisch und stilistisch federführend bei Sportlimousinen. So profitiert der Ghibli von den gesammelten Erfahrungen des Quattroporte aus fünf Jahrzehnten und kombiniert diese für ein noch dynamischeres Erscheinungsbild mit der Silhouette eines viertürigen Coupés.

Der charakteristische Kühlergrill mit dem Maserati Dreizack signalisiert Dynamik und Souveränität.

In der Seitenansicht sorgen zahlreiche Details für einen markanten Coupé-Look. Dazu gehören rahmenlose Türen, ein gewölbtes Heck und das abfallende C-Säulen-Design mit dem zeitlosen Saetta-Logo.

Das Interieur des Ghibli lädt zum Reisen ein – luxuriös komfortabel, doch jederzeit mit Kraft im Überfluss. Getreu der GranTurismo-Tradition von Maserati zeichnet sich das Wageninnere durch eleganten italienischen Stil, handgefertigte Oberflächen und perfekt gestaltetes, großzügiges Design aus.

Selbst mit seinen attraktiven Coupé-Proportionen bietet der Ghibli ebenso komfortable wie konkurrenzlose Kopf- und Beinfreiheit für Front und Fondpassagiere. Alle Sitze sind mit sorgfältig ausgewähltem und verarbeitetem Leder verkleidet. In bester italienischer Handwerkstradition wurden sie von Hand genäht. In den vorderen Kopfstützen ist das Dreizack-Logo eingeprägt.

DIGITALISIERUNG MIT STIL

Die jüngste Generation des Multimediasystems Generation MIA (Maserati Intelligent Assistant) wird über das 10,1 Zoll große Display gesteuert. Es profitiert von dem leistungsstarken Betriebssystem Android Automotive. Dank des integrierten und vernetzten Navigationssystems verfügt der Fahrer in Echtzeit über die neuesten Verkehrsinformationen und erhält stets aktuelle Navigationskarten. Eine weitere Premiere ist Maserati Connect. Dank der permanenten Vernetzung mit seinem Fahrzeug, weiß der Fahrer genau, ob ein Servicetermin fällig ist. Daneben bietet Maserati Connect eine Fülle weiterer Services, zum Beispiel bei Pannenhilfe oder Fahrzeugdiebstahl. Komplettiert wird das neue Benutzererlebnis dadurch, dass der Fahrer per Smartphone oder Smartwatch mit seinem Fahrzeug in Kontakt bleiben kann - entweder über die App von Maserati Connect oder von zu Hause aus über einen virtuellen Assistenten (Amazon Alexa oder Google Assist).

UNTERSCHIEDLICHE FAHRMODIS

Seine moderne Konstruktion sorgt für präzise Gangwechsel und optimale Leistung und verleiht dem Fahrer die uneingeschränkte Kontrolle über die Kraft der Ghibli Motoren. Dank autoadaptiver Softwaresteuerung passt das Getriebe seine Schaltmuster an den jeweiligen Fahrstil an und sorgt somit für ein noch direkteres Fahrerlebnis. Für lange Touren bei hohem Tempo wurden die letzten beiden Gänge, der siebte und achte, speziell auf niedrigen Kraftstoffverbrauch ausgelegt. Das Getriebe überträgt die Leistung über ein serienmäßiges mechanisches Sperrdifferenzial an die Hinterräder aller Ghibli Modelle. Dies sorgt selbst in schwierigen Situationen für hervorragende Traktion. Für maximale Kontrolle durch den Fahrer gibt es fünf Schaltprogramme, die mit den Tasten neben dem Schalthebel ausgewählt werden: Auto-Normal, Auto-Sport, Manual-Normal, Manual-Sport, I.C.E. (Increased Control & Efficiency) und Corsa (nur bei Ghibli 334 Ultima).

GHIBLI GT (ULTIMA)

Die Maserati Interpretation des Hybridantriebs beruht auf der Idee, mehr Leistung bei zugleich weniger Verbrauch und geringeren Emissionen zu erreichen. Damit rückt der Ghibli Hybrid Kernwerte der Marke - Performance und komfortable Langstreckentauglichkeit - noch stärker in den Fokus. Dazu kombiniert er einen modernen Verbrennungsmotor mit zukunftsweisender Elektroantrieb. Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner mit MultiAir-Technologie nutzt ein 48-Volt-Hybridsystem, das eine Energierückgewinnung beim Verzögern ermöglicht.

GHIBLI MODENA (ULTIMA)

Der Motor des Ghibli Modena Ultima besitzt ein V6-Layout, Benzin-Direkteinspritzung mit 200 bar Einspritzdruck, zwei Ladeluftkühler und kontinuierlich verstellbare Nockenwellen. Der Motor leistet er 316 kW (430 PS) bei 5.500 Umdrehungen. Dank der Twin-Turbo-Technik erreicht er ein maximales Drehmoment von 580 Newtonmetern, das dem Fahrer zwischen 1.750 und 5.000 Touren zur Verfügung steht.

GHIBLI 334 ULTIMA

Ghibli 334 Ultima ist die letzte Chance, einen neuen Maserati mit V8-Motor zu fahren. Insgesamt werden 103 Exemplare gebaut, um die Vergangenheit zu feiern und den Übergang in die neue Ära der Elektrifizierung zu markieren. Das „Geheimnis“ liegt im Namen selbst: 334 bezieht sich auf die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs, die schnellste unter den Limousinen mit Verbrennungsmotor.

ALLRADSYSTEM Q4

Das intelligente Allradsystem Q4 hebt das Maserati Erlebnis auf ein neues Niveau. Die Technologie sorgt in schwierigen Fahrsituationen und auf rutschigem Untergrund für optimale Traktion. Das Q4 System verbindet dazu die Reaktionsschnelligkeit des Hinterradantriebs mit jener Sicherheit, die in kritischen Situationen nur ein Allradantrieb bieten kann, ohne dabei aber den Kraftstoffverbrauch zu erhöhen.

KONTAKTAUFNAHME

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Meine bevorzugte Filiale
Anrede
3 + 6 =
Dient der Spamvermeidung.